Sie sind hier: Johann-Jotzo-Stiftung > Projekte > Unterstützung der CVJM-Arbeit in Mainz > Der fünfte CVJM in Mainz: CVJM Finthen
DeutschEnglishFrancais
13.12.2018 : 9:05

Die Johann-Jotzo-Stiftung unterstützt jungen Verein

Als Johann Jotzo 1981 in Mainz den ersten CVJM gründete, war nicht abzusehen, dass noch vier weitere CVJM dazu kämen. Am 4. März 2012 wurde nun der neue Verein, der von der evangelischen und katholischen Gemeinde in Finthen getragen wird, in einem Festgottesdienst und einem anschließenden Empfang der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die 1990 gegründete Johann-Jotzo-Stiftung fördert die CVJM-Jugendarbeit in Mainz mit laufenden Zahlungen und ausgewählten Projekten.

In seinem Grußwort ging Johann Jotzo, der Vorsitzende der gleichnamigen Stiftung auf die Geschichte der CVJM-Arbeit in Mainz ein und brachte seine große Freude über diese erfreuliche Entwicklung zum Ausdruck. Anschließend überreichte er dem neuen CVJM-Vorsitzenden Manfred Bröcker einen Scheck der Johann-Jotzo-Stiftung über 300 € als Starthilfe für die ökumenische Jugendarbeit in Mainz-Finthen.

Johann Jotzo bei seinem Grußwort
Vorstand und Mitarbeiter freuen sich über die gelungene Vereinsgründung und den Scheck der Johann-Jotzo -Stiftung