Sie sind hier: Johann-Jotzo-Stiftung > Über die Stiftung > Der Stifter
DeutschEnglishFrancais
20.4.2018 : 0:56

Engagiert für junge Menschen

Johann Jotzo
Johann Jotzo
geb. 08.06.1933 in Ostpreussen

„Ich bin dankbar, weil Gott mir dieses Leben geschenkt hat, weil Gott mich so wunderbare Wege geführt hat, weil ich seinen Segen spüre. Dankbar zu sein, macht Mut zu dem, was vor uns liegt“, sagt Johann Jotzo und er weiß, wovon er redet. In seiner bewegten Biographie hat er erfahren, wie der christliche Glaube trägt und die Botschaft der Bibel Orientierung und Zuversicht gibt.

Dass viele junge Menschen der Guten Nachricht der Bibel begegnen, Gemeinschaft erfahren und von christlichen Werten geprägt werden, ist ihm ein Anliegen. Er möchte mithelfen, dass sich Jugendliche zu Persönlichkeiten entwickeln, die als Christen in Familie, Beruf und Gesellschaft Verantwortung übernehmen.

Deshalb engagiert sich Johann Jotzo seit vielen Jahren im Christlichen Verein Junger Menschen (CVJM). Allein in Mainz hat er mehrere Vereine mitgegründet. Er kennt die Chancen und Erfordernisse christlicher Jugendarbeit genau. 1995 gründete
er die Johann-Jotzo-Stiftung, deren Ziel es ist, die CVJM-Jugendarbeit in Mainz finanziell zu unterstützen.

Die Förderung christlicher Jugendarbeit ist eine Investition in die Zukunft.

Dankbarkeit als Motivation